Die Muskeltiere geben sich die Ehre

In der Animation dauert es immer ein ganzes Weilchen, bis die Drehbücher, die ich schreibe, in bewegte Bilder umgearbeitet werden. Man braucht also eine Menge Geduld und hat am Ende fast schon vergessen, was man damals verzapft hat. Für die Animationsserie Die Muskeltiere habe ich vor über zwei Jahren drei Episoden verfasst, die im August endlich zu sehen sein werden. Es geht um zwei Mäuse, eine Ratte und einen Hamster, die im Hamburger Hafen für Gerechtigkeit und volle Nagermägen kämpfen – gegen die Rattenmafia, feiste Katzen und durchtriebene Tierfänger, basierend auf den Kinderbüchern von Ute Krause. Und nein, das „l“ im Namen ist kein Schreibfehler…

Die Serie läuft ab dem 3.8. im KiKA täglich ab 18.15 Uhr mit je zwei Folgen im Doppelpack. Meine Episoden werden an folgenden Tagen ausgestrahlt:

8.8. Folge 11: „Das Katzenkindermädchen“

12.8. Folge 20: „Unverhofftes Glück“

13.8. Folge 22: „Echte Freunde“

Online werden die Folgen dann auch rund um die Uhr abrufbar sein.

Die Muskeltiere beim KiKA