21/01/20

Der Supermond ist aufgegangen

Bereits im Herbst 2019 ist der Kinderfilm Invisible Sue von Markus Dietrich in die Kinos gekommen, an dem ich auf ganz spezielle Art ein bisschen mitwirken durfte. Titelheldin Sue ist nämlich ein großer Fan von Superheldencomics – vor allem mit der Heldin Supermoon – und ihr Nerdwissen kommt Sue ziemlich gelegen, als sie selbst übernatürliche Kräfte erhält. Und beim Stichwort „Comic“ kam ich ins Spiel…

Denn im Film sollte es wirken, als ob es die nur für diese Geschichte erfundene Supermoon schon eine ganze Weile als Comicfigur gibt. Ganz so, wie die bekannten Vorbilder von Marvel und DC.

So war es die Aufgabe für Zeichner Timo Grubing und mich, auf Grundlage der Ideen von Regisseur und Autor Markus Dietrich, Supermoon und ihre Comicwelt zu kreieren: Wir haben Supermoons Outfit entworfen, einen „Fake-Comic“ erarbeitet, der Supermoons Originstory erzählt sowie Cover für ein aktuelles Supermoon-Heft und einen klassischen Sammler-Comic mit Supermoons erstem Auftritt. Dazu tauchen auch ein Poster und ein Aufsteller der Heldin auf (und – in einer Traumsequenz – sogar eine lebendige Supermoon). Leider gibts das alles nur im Film zu sehen und nicht im Comicladen zu kaufen. Ein großer Spaß war die Arbeit dennoch.