Mond-Fieber

Leos wilde Abenteuer: Mond-Fieber

Plötzlich schwerelos! Tante Agneta hat sich zum Geburtstag ihres Lieblingsneffen Leo etwas ganz Besonderes überlegt: Mit dem Raumschiff Amelia und Haushaltsroboter Albert fliegen sie zum Mond. Sogar ein rasantes Mond-Mobil ist mit an Bord. Doch nicht nur essen und trinken erweisen sich im All als echte Herausforderung. Was macht man auf dem Mond, wenn man eine Panne hat? Leo muss sich schnell etwas einfallen lassen, bevor der Sauerstoff knapp wird …

Mit vielen Illustrationen von David Füleki

Hardcover, 92 Seiten
Südpol Verlag, 2020

 

In einer lokalen Buchhandlung kaufen

Im Autorenwelt-Shop bestellen

Rezensionen:

„Andreas Völlinger packt jede Menge Mondmagie und Faktenwissen in eine rasante Geschichte. Mond-Fieber erzählt nicht nur von Weltraum-Pionieren, sondern feiert vor allem die Neugier eines Kindes, welches staunend und angstfrei einen unbekannten Raum entdeckt.“
Kinderbuch-Liebling

„Diese Buch eignet sich nicht nur für geübte Erstleser, sondern auch perfekt zum Vorlesen. Mein Sohn hat es geliebt und möchte nun noch mehr über den Mond und die Raumfahrt erfahren. Denn hier wird kindgerechtes Wissen in eine unterhaltsame Geschichte verpackt (…)“
Mandys Bücherecke

„Neben der tollen Story überzeugt dieses Buch aber auch mit einprägsamen Illustrationen, die von David Füleki gezeichnet wurden.“
Hörnchens Büchernest

„Die Handlung ist spannend geschrieben und bietet Wissenswertes zum Thema Weltall, Raumfahrt und Mondlandungen. Unter den Erstlesebüchern herausragend, weil sowohl von der Sprache für geübte Erstleser geeignet, als auch vom Inhalt lohnenswert zu lesen.“
Elisabeth Zeidler, ekz-bibliotheksservice

„Eine klare Leseempfehlung von uns, zum Selberlesen ca. ab der 2. Klasse, Vorlesen geht natürlich schon eher.“
Buchkinder

Lesungen:
Wenn Sie mich zu einer Lesung von Mond-Fieber (Altersstufe 6-9 Jahre) einladen möchten, kontaktieren Sie mich bitte per Email und ich sende Ihnen ein Angebot.