Burg Tollkühn – Band 2

Burg Tollkühn: Verrat auf der Heldenschule

Seltsame Dinge geschehen auf Burg Tollkühn: Es kommt zu mysteriösen Unfällen, dann greift ein gefährliches Monster an, und schließlich verschwindet auch noch das Schulmaskottchen Fafnir! Siggi hat bald einen Verdacht, wer dahintersteckt. Aber leider glaubt ihm niemand, nicht mal seine besten Freunde Brünhild und Filas. Also muss Siggi im Alleingang die Wahrheit ans Licht bringen. Doch kann ausgerechnet der Ängstlichste unter den Heldenschülern genug Mut aufbieten, um Burg Tollkühn zu retten?

Mit Illustrationen von Zapf

Hardcover, 192 Seiten
Baumhaus Verlag, 2020
Empfohlen ab 9 Jahren

Verlagsseite

Im Autorenwelt-Shop bestellen

Rezensionen:

„Wie schon der erste Band, so erzählt auch der zweite eine super mitreißende, lustige und sehr fantasievolle Geschichte voller überraschender Wendungen und origineller Ideen. (…) Für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren, die gerne Fantasy- und Abenteuergeschichten lesen, ist die Burg Tollkühn-Serie absolut zu empfehlen!“
Die Bücherwelt von CorniHolmes

„Aber nicht nur der Humor ist wieder allererste Sahne, auch die Geschichte überzeugt auf ganzer Linie. Ich mag die Ideen des Autors unglaublich gerne, da man als Vielleser eigentlich zu wissen glaubt, wie alles ausgeht und dann kommt es doch anders als erwartet.“
Hörnchens Büchernest