Ruhrpott-Zombies

Heute ist der zweite Band der Comicserie DIE TOTEN bei Panini Comics erschienen – ein pralles Album mit fünf komplett neuen Geschichten aus der deutschen Zombiezone! Aufmacher ist eine im Ruhrgebiet spielende Untotenmär, die ich mit Hilfe meiner Co-Autorin Susanne Korff-Knoblauch ausgeheckt habe. Als Schauplatz dient das Ruhrgebiet, genau genommen das Bochumer Kneipenviertel „Bermuda3eck“, wo sich ein Student bisher erfolgreich vor den wandelnden Leichen verstecken konnte. Auf der Suche nach Lebensmitteln und warmen Klamotten für den Winter hat er in der apokalyptischen Bochumer Innenstadt eine unerwartete Begegnung…

Ins Bild gesetzt hat unsere Geschichte der unglaublich talentierte Timo Grubing, der als überzeugter Bochumer für die Authentizität des Ganzen bürgt und ein sehr gutes Händchen für abwechslungsreiche und skurrile Untotenfratzen hat. Zwei seiner Zombies mit ausgeprägtem Heißhunger auf Menschenfleisch haben übrigens frappierende Ähnlichkeit mit Susanne und mir und unser… äh, ihr Mittagessen erinnert stark an einen gewissen Comicverleger  namens Dinter. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein…

Wem der Appetit noch nicht vergangen ist, der findet mehr zur TOTEN-Reihe hier: dietoten.com